SV Ritterbräu Neumarkt/Pötting

2:3 Sieg in St. Roman

Vor heimischer Kulisse traf die Union St. Roman in der neunten Runde der Bezirksliga West auf den SV Ritterbräu Neumarkt/Pötting. Im Duell zweier Liga-Neulinge standen die Gäste mit dem Rücken zur Wand. Nach elf sieglosen Meisterschaftsspielen in Serie gelang den Mannen von Neo-Trainer Christoph Weidenholzer am Sonntagnachmittag der Befreiungsschlag. Dank eines Last-Minute-Tores behielten die Neumarkter mit 3:2 die Oberhand und feierten den ersten Sieg seit 20. Mai. Bei der Union hingegen zeigt nach einem gelungenen Saisonstart der Pfeil seit geraumer Zeit in die falsche Richtung - die Hartinger-Elf musste den Platz zum dritten Mal in Folge als Verlierer verlassen.
Bucan bringt Schlusslicht in Front - Penzinger gleicht aus

Weiterlesen...
 

2:2 (2:0) gegen Münzkirchen fühlt sich wie eine Niederlage an

Gegen den Tabellenzweiten aus Münzkrichen wollten wir endlich den ersten Sieg einfahren. Wir waren auch ganz knapp davor, aber der Elftmeterpfiff von Schiedsrichter Schüttengruber in der 92. Minute war wie ein Stich ins Fanherz. [ALLE BILDER]

Weiterlesen...
 

1:1 gegen den Tabellenführer aus Peuerbach

Beim ersten Match von Neo Trainer Christoph Weidenholzer ging es gleich gegen den Tabellenführer aus Peuerbach. In seiner ersten Trainingswoche konnte er der Mannschaft wieder etwas Selbstvertrauen zurückgeben, denn wir waren von Beginn an hellwach und ließen uns von den Gästen das Spiel nicht aufzwingen. [zu den FOTOS]
Weiterlesen...
 

Christoph Weidenholzer nach Rücktritt von Johann Bubestinger neuer Trainer in Neumarkt.

Wir möchten uns bei Hans für seine tadellose Arbeit bei uns bedanken und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute. Nach der guten Vorbereitung und den tollen Ergebnissen im Baunti CUP, hat niemand ihm Verein damit gerechnet nach fünf gespielten Runden lediglich zwei Zähler auf dem Konto zu haben und gleichzeitig einen neuen Trainer finden zu müssen. Glücklicherweise konnten wir Christoph Weidenholzer überzeugen den Trainerposten zu übernehmen. Letztes Wochenende konnte er noch als Spieler mit unserer 1b einen 4:1 feiern, und ab morgen übernimmt er gemeinsam mit Peter Motz das Zepter bei der Kampfmannschaft.

   

Seite 1 von 105

|Spieler-Portrait|

|Liga-Vereine|

dorf muenzkirchen munderfing ostermiething peuerbach ranshofen rottenbach
st_roman taufk_pram gurten neuhofen uvb_juniors eggelsberg

|Sponsoren|

sponsoren_hp17

|SVN-Facebook|

|Powered by|

Ecker EDV-Systeme GmbH