Der Verein trauert um Karl Schmitsberger

E-Mail Drucken PDF

PA280039Völlig unerwartet reißt das Schicksal ,am 10. April, unseren "Gesechlten"  (78. Lebensjahr) aus der Vereinsfamilie. Charly war ein Neumarkter Urgestein und ein wirkliches Unikat. Er war ein fixer Bestandteil im Vereinsleben, denn er war nicht nur bei fast allen Spielen, sondern auch bei unseren zahlreichen Veransaltungen, immer dabei. Auch unserer Baustelle stattete Karli fast täglich einen Besuch ab. Charlys Sprüche waren legendär und jeder der öfter auf unseren Platz kam, kannte unseren" Geselchten".


Er war jahrzehntelanges Mitglied im Verein und von 2000 - 2003 auch Platzwart. Dein plöztlicher Abschied hat uns allen einen Schock versetzt und wir können es eigentlich nicht glauben, dass du nicht mehr unter uns bist.

Die Vereinsfamilie wird dich sehr vermissen. Seiner Familie möchten wir unser aufrichtiges Beileid aussprechen.

P7150004

2017-02-18--SVN_Preisschnapsen_046

karl_atti

 

|BAUSTEIN AKTION|

bausteine_logo

WIR BAUEN NEU:

... für über 100 aktive Sportler
... für unsere aktive Jugend
... für unser Neumarkt
... für alle Zuschauer und Gäste

[MEHR INFOS]

|SVN-Facebook|

|Powered by|

Ecker EDV-Systeme GmbH