Spielberichte Meisterschaft 2014/2015

Nach acht Jahren Landesliga müssen wir leider in die Bezirksliga absteigen

SV Neumarkt/Pötting muss trotz Punktgewinn beim Vizemeister den Gang in die Bezirksliga antreten /geschrieben von

Für den Gastgeber aus Neumarkt/Pötting, welcher vor diesem Duell noch auf den entscheidenden 12.Platz lag, um mittels eines Relegationsspiel weiterhin die Chance auf einen Verbleib in der Landesliga West zu verwirklichen, muss sich trotz eines Punktgewinn über den Vizemeister aus Sattledt, von der Landesliga West verabschieden und den Gang in die Bezirksliga antreten. Für die Gäste aus Sattledt geht eine erfolgreiche Saison zu Ende, wo man sich trotz einiger Ausfälle den zweiten Tabellenplatz sichern konnte.

Weiterlesen...

 

5:1 Heimneiderlage gegen Hertha Wels

Der Gastgeber aus Neumarkt/Pötting, welcher sich noch mitten im Abstiegskampf befindet, bekam es in der 24.Runde der Landesliga West mit dem WSC Hertha Wels zu tun. Sowie in der Vorwoche als auch heute, präsentierte sich die Grochar-Elf in einer starken Verfassung und feiert am Ende einen verdienten 5:1-Auswärtssieg. In bestechender Form und absoluter Torlaune zeigte sich Goalgetter Robert Lenz, welcher alle fünf Treffer erzielen konnte und die Hausherren quasi im Alleingang deklassierte. [Bericht Ligaportal]

Weiterlesen...

 

4:1 Niederlage in Ostermiething

Zu einem Sechs-Punkte-Spiel kam es für die Mannschaften der Union Ostermiething und dem SV Neumarkt/Pötting. Der Tabellendreizehnte der Landesliga West, hatte den Tabellenzwölften zu Gast. In diesem Sechs-Punkte-Spiel sollten jedoch die um einen Platz schlechteren platzierten Hausherren die Oberhand behalten. Nach einer starken Drangphase des Gastgebers, entwickelte sich ein spannendes Duell, welches am Ende mit 4:1 zugunsten der Ostermiethinger beendet werden konnte. Aufgrund des Sieges, zieht die Union an den Neumarktern vorbei und ist nur noch einen Zähler vom rettenden Ufer entfernt. [Bericht Ligaportal]

Weiterlesen...

 

2:2 Unentschieden gegen den SK Schärding

Für die Gäste aus der Barockstadt verlief die bisherige Saison sehr positiv und in den letzten Wochen kam die Till-Elf nochmals so richtig in Fahrt und verweilt auf dem vierten Platz der Landesliga West. Ganz anders hingegen bei der Heimelf aus Neumarkt/Pötting, welche noch mitten im Abstiegskampf verwickelt ist und jeder Punktgewinn zählt. Trotz der klaren Ausgangslage laut Tabelle, knöpfte die Aschauer-Truppe den Männern des SK Schärding nach neunzig Minuten einen wichtigen Punkt im Kampf gegen den Abstieg ab. Nach der schnelle Führung für die Heimelf, drehten die Schärdinger das Spiel in Halbzeit zwei, bis sie rund 10 Minuten vor Spielende noch den Ausgleichstreffer hinnehmen mussten. [Bericht Ligaportal]

Weiterlesen...

 

0:1 Heimniederlage gegen Bad Wimsbach

Den Abschluss der 21.Runde in der Landesliga West machten die Mannschaften aus Neumarkt/Pötting und dem SK Bad Wimsbach. Aufgrund der aktuellen Tabellensituation fieberte man seit Tagen diesem Sechs-Punkte-Spiel entgegen, welches nach neunzig Minuten die Brummayer-Elf zugunsten ihrerseits entscheiden sollte. [Bericht Ligaportal]

Weiterlesen...

 

|Sportplatzeröffnung|

Sportplatzerffnung

|BAUSTEIN AKTION|

bausteine_logo

WIR BAUEN NEU:

... für über 100 aktive Sportler
... für unsere aktive Jugend
... für unser Neumarkt
... für alle Zuschauer und Gäste

[MEHR INFOS]

|SVN-Facebook|

|Powered by|

Ecker EDV-Systeme GmbH