• Registrieren
    *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.

1952-53

E-Mail Drucken PDF

Vereinsjahr 1952/53

 
Die Wahl bei der 6. Jahreshauptversammlung am 5. Feruar bringt folgende Vereinsleitung:
 
 
 
Obmann: Leopold Undesch Stv.: Josef Kübler
Kassier: Alois Gumpoldsberger Stv.: Johann Gramer
 
Schriftführer: Franz Wildmann Stv.: Johann Nimmervoll
   
Sektionsleiter Fußball: Walter Klopf  
Sektionsleiter Schach: Max Wagenleitner  
     
     
Platz- und Zeugwart:  
Ordnerobmann: Franz Berger  
Verbindungsmann zur ÖBB: Franz Wildmann
Vereinsausschuss: Kern, Haderer jun., H. Roschitz
 
 
KURZINFO zum Vereinsjahr
  • Die Jugendmannschaft landet auf dem 4. Platz.
  • In diesem Vereinsjahr finden 5 Ausschußsitzungen statt. Der Kassastand beträgt öS 780,--.
  • Das erste Juxspiel in der Vereinsgeschichte zwischen Eisenbahn gegen Bäcker und Metzger entfiel.
 
 
Veranstaltungen:
Im Juli veranstaltet der Sportverein ein Waldfest. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Musikkapelle Neumarkt. Das Fest wird ein voller Erfolg.
KADER:
 
 
 
Tabelle 2. Klasse C

Die Kampfmannschaft spielt in der 2. Klasse C und erreicht den 10. Platz.

1.

St. Martin

22

16

2

4

73:44

34

2.

Offenhausen

22

13

7

2

102:50

33

3.

Gallspach

22

13

2

7

63:54

28

4.

Holzleithen

22

11

5

6

62:43

27

5.

Kohlgrube

22

11

4

7

79:48

26

6.

Bad Schallerbach

22

8

5

9

72:67

21

7.

Eferding

22

9

3

10

50:51

21

8.

Andorf

22

8

5

9

61:64

21

9.

Pramtal Riedau

22

7

5

10

68:88

19

10.

Neumarkt

22

7

-

15

54:82

14

11.

Obernberg a.I.

22

5

2

15

54:90

12

12.

Thomasroith

22

4

-

18

53:110

8

 

|Spielplan|

spielplan_ergebnisse

|SVN-Facebook|

|Powered by|

Ecker EDV-Systeme GmbH